Aktuelles
27. DFN-Konferenz „Sicherheit in vernetzten Systemen“
8. DFN-Konferenz Datenschutz
DFN-Infobrief Recht Ausgabe Dezember 2019 erschienen
Neu! DFN-Mitteilungen: Ausgabe Nr. 96
30 Jahre Mauerfall
NFDI-Workshop
Beiträge jetzt online: 71. DFN-Betriebstagung
Karriere beim DFN
Leistungssteigerung ermöglicht Nutzercommunity High Speed Netzanbindung von bis zu 200 Gbit/s

SMS-Gateway

Teilnehmende Einrichtungen können Nutzer per Mobilfunk-SMS erreichen, indem die gewünschte Textnachricht per E-Mail an das SMS-Gateway geschickt wird. Das SMS-Gateway nimmt die E-Mail entgegen, wandelt sie nach Prüfung der Nutzungsberechtigung in das SMS-Format um, wobei die Rufnummer des Empfängers aus der Betreffzeile der E-Mail entnommen wird, und sendet sie in das Mobilfunknetz der Empfängernummer. Das SMS-Gateway nimmt dabei auch Quittungs- und Fehlermeldungen aus dem Mobilfunknetz entgegen und leitet sie an den E-Mail-Absender weiter.

Das SMS-Gateway kann anhand einer Positivliste von IP-Adressen sicherstellen, dass nur E-Mails von Rechnern weitergeleitet werden, die in dieser Liste verzeichnet sind. Entsprechend konfigurierte SPF-Datensätze können ebenso zur Festlegung der Nutzungsberechtigung verwendet.

Über eine Programmierschnittstelle (API) ist ein direkter Zugriff auf das SMS-Gateway möglich.

     aktualisiert am: 07.09.2015 |