++ Neues im DFN ++
Deutsches Forschungsnetz erprobt Technologie für Terabit-Anschlüsse
Anwender im Deutschen Forschungsnetz realisieren 100-GB/s-Verbindungen in die USA

Anfragen zu rechtlichen Fragestellungen

Das Team der Forschungsstelle Recht im DFN um Professor Dr. Thomas Hoeren an der Universität Münster reagiert auf Anfragen zu allgemeinen rechtlichen Problemen im Zusammenhang mit der Nutzung des Netzes, die aus der Mitgliedschaft an die Forschungsstelle Recht herangetragen werden. Die Mitgliedseinrichtungen können dazu mit den Mitarbeitern der Forschungsstelle wie folgt Kontakt aufnehmen:

 

 

E-Mail:

recht@dfn.de

Post:

Forschungsstelle Recht im DFN
Westfälische Wilhelms-Universität
Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht
- Zivilrechtliche Abteilung -
Leonardo-Campus 9
48149 Münster

Telefax:

0251/83-386-01

Telefon:

0251/83-386-16

 

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, schicken Sie bitte eine Mail an recht@dfn.de.

 

Verantwortlich: A. Rülke
erstellt am:  05.12.2005      aktualisiert am:  25.02.2013