Aktuelles
X-WiNner-Award für Hauke Heseding (KIT)
DFN-Infobrief Recht Ausgabe Oktober 2018 erschienen
Leistungssteigerung ermöglicht Nutzercommunity High Speed Netzanbindung von bis zu 200 Gbit/s

DFN-MailSupport

Gemeinschaftlich organisierte Unterstützung für die E-Mail-Dienste

E-Mail ist ein zentraler Dienst für die Kommunikation aller Nutzer im Wissenschaftsnetz. Die einwandfreie Funktion von E-Mail ist eine Grundlage vieler Prozesse in Forschung und Lehre (kurz: F&L-Prozesse). Bei der Verarbeitung von E-Mails sind nicht nur technische und organisatorische, sondern insbesondere auch datenschutzrechtliche und strafrechtliche Aspekte mit größter Sorgfalt zu beachten. Die Erbringung eines vertrauenswürdigen, rechtlich einwandfreien und qualitativ hochwertigen E-Mail-Dienstes ist somit für alle wissenschaftlichen Einrichtungen eine tägliche Herausforderung.

Vor diesem Hintergrund haben sich die im DFN-Verein organisierten Einrichtungen dazu entschieden, dass ihre jeweiligen E-Mail-Dienste mit einem gemeinschaftlich geplanten Dienst DFN-MailSupport unterstützt werden sollen.

Der DFN-Verein entwickelt, organisiert und betreibt dazu eine Dienstleistung, die das Aufkommen unerwünschter und schädlicher, d. h. mit Spam oder Malware (Viren, Würmer, Trojaner etc.) verseuchter E-Mails, im Wissenschaftsnetz reduziert. Neben der unmittelbar beabsichtigten Unterstützung der E-Mail-Dienste der Einrichtungen wird damit ein weiterer Beitrag zum hohen Sicherheitsniveau im Wissenschaftsnetz und bei den Einrichtungen geleistet.

Die Teilnehmer am Dienst DFNInternet können den Dienst DFN-MailSupport ohne zusätzliches Entgelt nutzen.

     aktualisiert am: 09.03.2017 |